Kooperationspartner
Logo Freizeitarena


Anzahl Zugriffe
2690318
Aktualisierung
09.05.2019

RaceKids - Inngau Bacher Cup III (U12), Wildschönau

2019 Bacher 01

Nach dem Kondi-Wettbewerb am 16.09. und einem auf den 4.1. verschobenen und dann abgesagten Technikwettbewerb (Nachholtermin folgt), wurde am 5.1. die Bacher-Cup-Serie mit dem ersten RS-Rennen in der Wildschönau am Markbachjoch mit 51 Startern eröffnet. Aufgrund der Neuschneemengen und starken Windes im Startbereich war zunächst unklar, ob die Durchführung überhaupt möglich war oder ob wie bei zahlreichen Rennen im Alpenraum in diesen Tagen eine Absage und ein „freier“ Tiefschneetag auf dem Programm stand.  Der SV Inngau zusammen mit den Trainervertretern beschlossen auf der zusammen mit den Race Junioren (U14- U16) im Sparkassen-Cup befahrenen Strecke das Rennen nach gemeinsamen Durchrutschbemühungen des Fahrer- und Elternfeldes zu starten. Nach zunächst sehr flachem Start, wo kräftige Schübe und etwas Windglück hilfreich waren, ging es in den sehr schwer einsehbaren Steilhang, der am schnellsten mit früh und hoch angesetzten Schwüngen zu meistern war. Aufgrund der anhaltenden Schneefälle und zunehmenden Windes wurde der Bacher-Cup dann nach dem 1. DG für die U12 für beendet erklärt und es durften nur noch die großen Sparkassen-Cup Teilnehmer in den 2. DG. So konnten sich die Race Kids des SC Prien frühzeitig über folgende Platzierungen freuen: 

Niklas Schramm, 3. Platz
Johann Hauenschild, 7. Platz

Detaillierte Ergebnisse:

http://www.rennmeldung.de/listen/02177/ergebnisliste3_4.pdf

Das zweite für den 6.1. angesetzte RS-Rennen wurde dann am Morgen kurzfristig abgesagt, sodass die Race Kids einen mega Powder Tag in ihrem Kalender verbuchen konnten, was meist viel wertvoller ist als einen Skipokal ins Regal stellen zu dürfen.


_______________________________________________________________________

Sport Kaiser, Prien Rieder Druckservice, Prien Peugeot Autohaus Schlichter, Prien  logo active-kaprun